Schleswig-Holstein

Aktion unterm Geschenkebaum

Auszeichnung für Lena Struck

Gerade mal 20 Jahre ist Lena Struck jung, und dennoch ist sie, was das Ehrenamt angeht, bereits ein "alter Hase". Seit ihrem 14. Lebensjahr engagiert sie sich für andere. Im Rahmen der Rendsburger "Aktion unterm Geschenkebaum" gab es dafür nun ein Dankeschön.

Dank für das Ehrenamt: Anke Samson von RD-Marketing, Lena Struck und Sponsor Christopher Lepthien.

Als 14-Jährige half sie beim Schulsanitätsdienst aus. Kurze Zeit später war sie selbst federführend bei der Gründung einer Jugendgruppe beim Arbeiter-Samariter-Bund dabei. Und seit drei Jahren leitet Lena Struck nun selbst eine Gruppe der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ). Die Betreuung der Kinder und das Organisieren von Ausflügen und Freizeiten machen ihr großen Spaß.

"Nebenbei" hat die tatkräftige und immer gut gelaunte Zwanzigjährige, die zur Zeit ihr Freiwilliges Soziales Jahr bei der ASJ absolviert, noch den Ausbilder-Schein erworben, der sie berechtigt, Erste-Hilfe-Kurse durchzuführen. Im Januar wird sie somit auch noch in die Breitenausbildung einsteigen.

Auch Sponsor Christopher Lepthien ist von diesem Engagement höchst beeindruckt: "Es ist toll zu sehen, dass sich auch junge Menschen ehrenamtlich engagieren."

Die „Aktion unterm Geschenkebaum“ am Schiffbrückenplatz, ein Gemeinschaftsprojekt der Landeszeitung und des Vereins RD-Marketing, ist ein Dankeschön an alle, die sonst andere mit ihrem Einsatz und ihrer Hilfsbereitschaft beschenken. Im Dezember wurden bzw. werden 24 verdiente Ehrenämtler aus der Region Rendsburg für selbstlose Tätigkeit von Rendsburger Geschäftsleuten mit einem großen Präsentkorb und einem Blumenstrauß bedacht.

Annette Peters 21-DEZ-2015