Aufgabenbereich

Einsatz auf der Lehrrettungswache Ahrensburg 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Rettungsassistenten (m/w/d) oder zum Notfallsanitäter (m/w/d) oder Rettungssanitäter (m/w/d)
  • 200 Einsätze, davon mind. 100 Notfalleinsätze nach der Ausbildung
  • Fahrerlaubnis Klasse C1
  • Bereitschaft zu Schicht-/Nacht-/Wochenenddiensten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Identifikation mit den Grundsätzen und dem Leitbild des ASB
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Am TVöD orientierte Entlohnung (inkl. Wechselschichtzulage, Zusatzurlaub für Nachtarbeit etc.)
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne Dienstplangestaltung
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem interessanten und abwechslungsreichen Einsatzgebiet
  • Voll- und Teilzeit möglich
  • Flache Hierarchien und Teamarbeit auf Augenhöhe
  • Zusatzleistungen zur Altersversorgung

Jetzt bewerben

Rettungsassistenten (m/w/d) bzw. Notfallsanitäter (m/w/d) und Rettungssanitäter (m/w/d)

Persönliche Angaben

Angaben zur Bildung

Anhänge

Ansprechpartner

ASB RV Stormarn-Segeberg Lehrrettungswache Ahrensburg im Rettungsdienst-Verbund Stormarn

Hermann-Bössow-Straße 14
23843 Bad Oldesloe
Deutschland

Bettina Spechtmeyer-Högel
Regionalgeschäftsführung