Schleswig-Holstein

Noch einmal...

... bei Status Quo dabei sein

Seit den Achtzigern ist Horst F. aus Lübeck ein Riesenfan von Status Quo. Nun wollte der schwerkranke 68-jährige seinen Idolen im Hamburger Stadtpark - gemeinsam mit einem guten Freund - noch einmal ganz nahe kommen. Aufgrund der nachlassenden Kräfte wurde der Wünschewagen Schleswig-Holstein zu Hilfe gerufen, um dies möglich zu machen.

Bildergalerie

 Aufgrund der nachlassenden Kräfte wurde der Wünschewagen Schleswig-Holstein zu Hilfe gerufen, um dies möglich zu machen.

Leider läuft nicht immer alles so glatt wie wir uns das wünschen würden. Obwohl uns im Vorfeld telefonisch zugesichert worden war, dass unsere Fahrgäste mit ihren normalen (bereits gekauften) Karten und unsere Helfer kostenlos an dem Konzert teilnehmen können, wusste die Security am Einlass darüber offenbar nicht Bescheid, und trotz Erklärungen unsererseits gab es kurzzeitig Probleme. Aber die Hartnäckigkeit unserer Wunscherfüller Hans-Rudolf Lefs und Susanne Bornholdt zahlte sich aus, und so wurde der Zugang zur Rollstuhlplattform schließlich freigegeben. 

Die Tochter war so dankbar und hat sich unzählige Male bei unseren Ehrenamtlichen für die Realisierung bedankt. Herr F. selbst hat im Nachhinein noch einmal angerufen und sich ganz herzlich bedankt: „Ich hatte noch nie so gute Plätze.“ Schön, dass er die Band, die ihn sein halbes Leben lang begleitet hat, noch einmal so erleben durfte.

08-AUG-2019