Schleswig-Holstein

Noch einmal...

... Urlaub in St. Peter-Ording machen

Ein schöner, langer Urlaub war dem 78-jährigen Josef S. und seiner Frau in St. Peter-Ording vergönnt. Unsere Kollegen vom bayrischen Wünschewagen hatten das Paar von Eichstätt an die Nordsee gebracht. Schon früher war das Ehepaar immer wieder zum "Kraft tanken" an die Nordsee gefahren, und so sollte es auch diesmal sein. Leider hat unser krebskranker Fahrgast während des Urlaubs weiter rapide abgebaut, so dass es nun Zeit wurde, die Heimreise anzutreten, welche der Wünschewagen Schleswig-Holstein übernahm.

Mit viel Sand und schönen Erinnerungen im Gepäck ging es vom Pflegeheim Dünengarten aus auf die fast zehnstündige Reise. "Wir sind an verschiedenen Orten vorbeigekommen, die weitere Erinnerungen haben wach werden lassen", berichten unsere Wunscherfüller Cäcilie Trzebiatowski und Marcel Blaffert. So konnte das Ehepaar noch einmal den Hamburger Hafen sehen und durch die Kasseler Berge fahren. "Herr S. war während der gesamten Fahrt wach und hat stets aufmerksam aus dem Fenster geschaut, und als wir Nürnberg erreicht haben, wussten beide: Nun sind wir bald wieder zu Hause."

Obwohl die Fahrt sehr lang war, haben wir mit Zwischenstopp, Musik und Snacks versucht, sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Am Zielort, wo das Ehepaar von der Tochter und Enkelkindern in Empfang genommen wurden, drückte Frau S. ihre Dankbarkeit in einer herzlichen Umarmung und den Worten "Ihr seid meine Helden" aus.

08-MÄR-2018