Schleswig-Holstein

Wunschziel Elbphilharmonie

Eine gelungene Überraschung

Das war eine gelungene Überraschung: Im Fernsehen hatte Wanda Altstaedt schon so viel von der Hamburger Elbphilharmonie gesehen. "Da müsste man nochmal hinkommen", schwärmte sie immer nach den Fernsehberichten über den imposanten Bau.

Bildergalerie

So nahm ihre behandelnde Ärztin Dr. Manuela Bluhm Kontakt mit uns auf, damit wir diesen Wunsch erfüllen konnten. Mit einer selbstgebastelten Karte erfuhr die schwerkranke Seniorin erst kurz vorher davon. Sie war so aufgeregt, dass sie schon um 6.00 Uhr morgens "reisefertig" war. Mit dem Wünschewagen ging es dank der Gastfreundschaft der Elbphilharmonie direkt zum Eingang des als Architekturwunder bestaunten Gebäudes, wo es eine private Führung nur für unseren Gast gab und anschließend eine Einladung zum Kaffee im Westin Hotel unter dem Dach der Elbphilharmonie. Die 78-Jährige kam aus dem Staunen nicht heraus und freute sich zum Abschluss der Führung über die tolle Sicht aus dem 15. Stock über Hafen und Stadt.

Auch für unsere beiden Helfer Petra Friedrich und Karl-Heinz Harnack war es sehr schön mitzuerleben, wie sehr Frau Altstaedt diesen Tag genoss, viele Fragen stellte und einfach nur glücklich war, diesen Tag noch erleben zu dürfen.

15-MÄR-2017