Schleswig-Holstein

Unsere Leistungen für Sie - ein paar Beispiele

  • Erste Hilfe

    Einfach Leben retten

    Im Notfall zählt jede Minute. Damit möglichst jeder Erste Hilfe leisten kann, bietet der ASB Kurse und Lehrgänge an, die Grundlagen vermitteln und unterschiedliche Lebensbereiche berücksichtigen. ASB-Mitglieder erhalten jährlich einen Erste-Hilfe-Gutschein.

    mehr

  • Hausnotruf

    Sich zu Hause sicher fühlen

    Der ASB bietet für ältere, kranke oder behinderte Menschen ein Notrufsystem an, bei dem per Knopfdruck sofort Unterstützung angefordert werden kann.

    mehr

  • Zuhause leben

    Pflege im vertrauten Umfeld

    Gut betreut sein und trotzdem zu Hause wohnen: Die Erfüllung dieses Wunsches vieler älterer, behinderter und kranker Menschen wird durch die Sozialstationen und ambulanten Pflegedienste des ASB möglich.

    mehr

  • ASB Sanitätsdienst bei Veranstaltungen

    Sanitätsbetreuung bei Veranstaltungen

    Für das gute Gefühl der Sicherheit

    Bei öffentlichen, großen Veranstaltungen, wie etwa Open-Air-Konzerten oder Fußballspielen, wird die medizinische Versorgung durch den Sanitätsdienst des ASB übernommen.

    mehr

  • ASB Kita,ASB Kita,

    Kinderbetreuung in Kindertagesstätten

    Für einen guten Start

    Kindern ein Aufwachsen mit gleichen Chancen zu ermöglichen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern, dafür setzt sich der ASB mit seinen vielfältigen Betreuungs- und Freizeitangeboten für Kinder ein.

    mehr

  • Rettungsdienst

    Immer einsatzbereit

    Wenn ein Notruf bei der Rettungsleitstelle eingegangen ist, fahren die Helfer der ASB Rettungsdienst sofort zum Einsatzort. Schnell und kompetent Hilfe leisten, das ist die Aufgabe des ASB-Rettungsdienstes.

    mehr

  • Rettungsdienst

    Wasserrettung im ASB

    Jedes Jahr ertrinken in Deutschland über 500 Menschen. Nicht nur Nichtschwimmer, auch Schwimmer können in Situationen geraten, in denen sie Hilfe benötigen – bei einem Badeunfall, aber auch beim Tauchen.

    mehr

  • Mahlzeitendienst

    Für Zuhausegenießer

    Wir vom Arbeiter-Samariter-Bund in Schleswig-Holstein haben es uns zur Aufgabe gemacht, hilfsbedürftige, ältere Menschen dabei zu unterstützen, dass sie möglichst lange in ihrem angestammten Zuhause wohnen bleiben können.

    mehr

  • Mitmachen & Helfen

    Botschafter einer neuen Helferkultur

    Es gibt viele Möglichkeiten sich beim ASB freiwillig zu engagieren. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Einsatzstellen steht zur Verfügung. Jeder kann sich nach den individuellen Interessen und Fähigkeiten entscheiden, in welchem Bereich er sich einbringen möchte.

    mehr

Aktuelles im ASB Schleswig-Holstein
  • Projektstart

    Schüler retten Leben

    Die Landesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe Schleswig-Holstein (LAG EH S-H) unter Beteiligung des Arbeiter-Samariter-Bundes und das Institut für Rettungs- und Notfallmedizin (IRuN) des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein haben heute das Projekt „Schüler retten Leben“ gestartet. Ziel der Initiativ… mehr

  • Rund ums Gefühl

    Die Spaßbande feierte das Kinderlied

    Es geht ums Schwimmen, Feiern, ums Traurig- und ums Glücklichsein – und immer darum, Gefühle mit Tönen und Bewegung auszudrücken. All das und manches mehr steckt im Kinderlied, das jetzt in Kiel seinen eigenen Feiertag zelebrierte. mehr

  • ,,,,,,,,

    Kita Kunterbunt jetzt beim ASB

    „Sie sind hier gut aufgehoben"

    Neuer Träger, alter Name, gleiches Konzept: Mit einer kleinen Feier wurde in Süsel-Groß Meinsdorf die Übergabe der „Kita Kunterbunt" in die Trägerschaft des Arbeiter-Samariter-Bundes vollzogen. Udo Glauflügel, Geschäftsführer des ASB-Regionalverbandes Ostholstein mit Sitz in Heiligenhafen, begrüßte … mehr

  • ASB beim R.SH-Kindertag

    Krümelmonster und Keksdose sicher geborgen

    Am Sonntag war der ASB zu Gast beim großen R.SH Kindertag in Kiel. Sanitäter, Arbeiter-Samariter-Jugend, Einsatztaucher der Wasserrettung und der Rettungshundezug Stormarn zeigten an der Kieler Förde ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten und informierten die Besucher. mehr

  • ,,

    Immer mehr Interesse

    Trainingslager für die „Jugend im Ausland“

    Botswana, Peru, Südafrika, Indien, China, Ecuador, Tansania, die Ukraine: Für die „Jugend im Ausland“ ist die Palette der möglichen Ziele äußerst breit. Auch dank der Unterstützung des an dieser Aktion beteiligten ASB Schleswig-Holstein. mehr

  • ,,

    Ostufer-Turnier

    Kita-Knirpse auf Torejagd

    Fünf Teams aus dem Stadtteil Dietrichsdorf haben beim ersten Ostufer-Kitaturnier des Familienzentrums des ASB-Kindergartens „SpAsSBande“ um den vielleicht originellsten Fußballpokal von ganz Kiel gewetteifert. mehr

  • Hoher Sachschaden

    Feuer wütet in Kreisgeschäftsstelle Geesthacht

    Ein Feuer in der Geschäftsstelle des ASB-Kreisverbands in Geesthacht hat am Dienstagnachmittag hohen Schaden angerichtet. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wie der Brand entstanden war, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. mehr

  • FSJ Bilanz

    Ein Grundgerüst fürs Leben bekommen

    Alles, was mit Schule zu tun hat, kam für Nils Grimm so gar nicht in Frage nach dem Abitur. „Das reichte erstmal“, sagt der junge Mann, der also auch einen Bogen um die Uni machte. Stattdessen entschied er sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr beim Kieler Regionalverband des Arbeiter-Samariter-Bun… mehr

  • Deckel drauf

    ASJ sichert 365 Impfungen gegen Kinderlähmung

    Wie vielfältig Kinder und Jugendliche engagiert sein können, zeigte sich am Pfingstwochenende, an dem über 180 ASJ-lerinnen und ASJ-ler in Ratzeburg zusammenkamen. mehr

  • Spendentour per E-Scooter

    Drei Tage für den Wünschewagen unterwegs

    Gemütlich im Lehnstuhl sitzen und die Hände in den Schoß legen? Das ist so gar nichts für Anneliese Kahl. Die 89 Jahre alte Ratzeburgerin sagt: "Ich gehöre zu der Generation, welche die schlimmste Zeit der deutschen Geschichte erleben musste. Wir hatten nur einen Wunsch: Überleben!" Das hat sie gepr… mehr

  • ,

    "Ideenfutter-Wettbewerb"

    Wünschewagen Schleswig-Holstein erhält Preis

    Der Wünschewagen Schleswig-Holstein hat beim Wettbewerb "Ideenfutter" der Eversfrank Gruppe und der comosoft GmbH mitgemacht und gehört zu den acht Preisträgern, die aus 141 Einreichungen ausgewählt wurden. mehr

  • Ehrung für Udo Glauflügel

    Samariter mit Leib und Seele

    Mit einer Überraschung begann am Samstag die Sitzung des ASB-Landesausschusses in Neumünster: Günter Ernst-Basten, Vorstand des Paritätischen Schleswig-Holstein, überreichte das goldene Ehrenzeichen des Verbandes an Udo Glauflügel. mehr

  • ,,

    ASJ Bundeswettbewerb

    Landesjugend ganz vorne

    Super Leistung: Die Arbeiter-Samariter-Jugend aus Schleswig-Holstein hat beim Bundesjugendwettbewerb 2016 den ersten Platz belegt. Sie darf nun beim internationalen „SAM.I. Contest" im August in der Slowakei und Polen antreten. mehr

  • ,,

    Rettungsdienst

    Angehende "NotSan-Azubis" auf dem Prüfstand

    Im September 2015 hat der Regionalverband Ostholstein des ASB erstmals damit begonnen, auf seiner Lehr-Rettungswache Notfallsanitäter nach dem neuen Berufsbild auszubilden. Für das Ausbildungsjahr 2016, welches im September beginnt, lagen etwa 70 Bewerbungen vor. Eine echte Herausforderung, in diese… mehr

  • ,,,,,,

    ASB Wasserrettung

    Doppelte Bootstaufe in Stein

    Ihre Namen waren bis zuletzt ein gut gehütetes Geheimnis: Zwei neue Boote wurden gestern an der Wasserrettungsstation des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) am Ostseestrand in Stein offiziell in Dienst gestellt. "Peter" und "Heidi 2" unterstützen den ASB Wasserrettungszug künftig bei seiner Spezialaufg… mehr

  • ASJ Zukunftswerkstatt

    Erlebnis in Sicht - Die Jugend bleibt auf Kurs

    Frischer Wind von oben - das Motto der Arbeiter-Samariter-Jugend Schleswig-Holstein hat sich über Jahre bewährt, und doch schadet es gerade bei lebhaftem Wetter nicht, regelmäßig mit der Crew den Kurs zu prüfen und die nächsten Häfen zu bestimmen. mehr

  • ,,,

    Kita Fachtag

    Auch Humor-Offensiven können gesund halten

    Fast 100 pädagogische Beschäftigte aus den Kitas des ASB und anderer Träger kamen am 4. März 2016 zum 2. Kita-Fachtag im Kiek In! in Neumünster zusammen, um unter dem Motto „Das tut gut! Gesund bleiben im Kita-Alltag“ Vorträge und Workshops zu besuchen. mehr

  • ,,

    Kita Spaßbande

    Großes Sportfest für die Kleinsten

    Das Familienzentrum in der Kindertagesstätte „Spassbande“ des ASB im Kieler Stadtteil Dietrichsdorf kommt auf Touren. Ein eindrucksvolles Zeichen setzte am Sonnabend ein Sportfest für Kindergartenkinder aus dem ganzen Stadtteil. mehr

  • ASB übernimmt Trägerschaft

    Seniorenpark Holunderhof startet im März

    Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) freut sich über die zügige Fertigstellung der Seniorenwohnanlage „Holunderhof“ in Dassendorf (Herzogtum Lauenburg) und übernimmt ab März die Betreuungsträgerschaft mit einem breiten Servicepaket. mehr

  • Aktion unterm Geschenkebaum

    Auszeichnung für Lena Struck

    Gerade mal 20 Jahre ist Lena Struck jung, und dennoch ist sie, was das Ehrenamt angeht, bereits ein "alter Hase". Seit ihrem 14. Lebensjahr engagiert sie sich für andere. Im Rahmen der Rendsburger "Aktion unterm Geschenkebaum" gab es dafür nun ein Dankeschön. mehr

  • ,,,,,,,,,

    Wünschewagen vorgestellt

    "Eine wundervolle Einrichtung"

    „Schön ist er.“ Ministerpräsident Torsten Albigs erste Reaktion auf den Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB), der heute (7. Dezember) der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. mehr

  • ,,,

    Kiel-Dietrichsdorf

    ASB-Kita wird zum Familienzentrum

    Die Kindertagesstätte „Spaßbande“ im Kieler Stadtteil Dietrichsdorf ist jetzt ein Familienzentrum. Dahinter steht eine Förderung seitens des Landes, vor allem aber eine logische Überlegung: Kindern kann es nur dann gutgehen, wenn es auch ihren Eltern gutgeht. mehr

  • Viele Ziele geboten

    Die Jugend zieht's ins Ausland

    So viel Schleswig-Holstein war noch nie beim Projekt „Jugend im Ausland“. Während die Landeskinder bisher nur vereinzelt Interesse an einem einjährigen internationalen Freiwilligendienst bekundet hatten, kamen am Wochenende zum Auswahlseminar ins Kieler Vinetazentrum von 51 aus ganz Deutschland ang… mehr

  • Arne Storm von der Dansk Folkehjaelp betreute gemeinsam Stephan Andersen vom ASB den Infostand auf der Fähre

    Ostholstein

    Wiederbelebung auf der Fähre

    Am Europäischen Tag der Wiederbelebung (16. Oktober) beteiligte sich der ASB mit verschiedenen Aktionen. So waren auch deutsch-dänische Teams der Beltsamariter auf den Fähren "Prins Richard", "Prinsesse Benedikte" und "Schleswig-Holstein" der Scandlines mehrere Stunden auf der Route Puttgarden-Rödby… mehr

  • Schleswig-Holstein SCHOCKT

    Ministerin Alheit: Machen Sie mit!

    "Wie heb ook een!" Auch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung ist bei "Schleswig-Holstein SCHOCKT" dabei. Und das nicht nur, weil Ministerin Kristin Alheit Schirmherrin des Projektes unter Federführung des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) ist. mehr

  • ASB Wasserrettung

    Dritte Saison am Ostseestrand ist gut verlaufen

    Es klingt erst einmal paradox, ist aber trotzdem logisch. Wenn die Wasserretter des ASB über Strände wachen, werden sie nur ganz selten bei Einsätzen im feuchten Element gefordert. An Land jedoch ist ihre Hilfe immer wieder gefragt. mehr

  • Vertreter des ASB und Ausbildungsbegleiter bereiteten den fünf angehenden Notfallsanitätern Pascal Schröder, Lars Ralph Potthoff, Marie Leistikow, Sean Rohwer und Jonas Abel (kniend von links nach rechts) einen herzlichen Empfang am Lehrinstitut für den Rettungsdienst.

    Neues Berufsbild

    Notfallsanitäter beginnen ihre Ausbildung

    "Sie haben sich für einen interessanten und anspruchsvollen Beruf entschieden." Mit diesen Worten begrüßte Heribert Röhrig, Landesgeschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes, fünf angehende Notfallsanitäter, die jetzt ihre Ausbildung am Lehrinstitut für den Rettungsdienst (LFR) in Fahrenkrug, Koop… mehr

  • Arbeiter-Samariter-Jugend

    My Teamer 1.5 - Fortbilden, Leute treffen, Spaß haben

    Am 18. September startet die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ihre zentrale Fortbildungs-veranstaltung für Jugendgruppenleiter/innen, Betreuer/innen und Helfer/innen in der Jugendarbeit in neuem Gewand. mehr

  • Kinderschminken

    Jugend im Ausland

    Ein Fest als Test für den Ernstfall

    Schwerer Sturm war angesagt. Der blieb zwar aus, doch dafür gab es heftige Regengüsse. Für die Vorbereitung eines Festes im Freien bedeutet das erschwerte Bedingungen. Was genau das Richtige war für die 27 jungen Erwachsenen, die ein interkulturelles Kinderfest auf dem Vinetaplatz im Kieler Stadttei… mehr

  • Szene vom Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf 2015,Szene vom Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf 2015,Szene vom Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf 2015,Szene vom Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf 2015,Szene vom Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf 2015,Szene vom Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf 2015,Szene vom Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf 2015,Szene vom Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf 2015,Szene vom Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf 2015,Szene vom Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf 2015

    Schulsanitätsdienst

    Lübeck ganz weit vorne

    Landeswettbewerb der Schulsanitäter in Heikendorf: Unter den kritischen Augen einer Jury stellten am 15. Juli knapp 70 Schülerinnen und Schüler aus Kiel, Heikendorf, Schönberg, Preetz, Plön, Lütjenburg und Lübeck ihr Können unter Beweis. Fazit des von der Arbeiter-Samariter-Jugend organisierten Wett… mehr

  • Logo Projekt Schleswig-Holstein schockt

    Schleswig-Holstein schockt

    Schnelle Hilfe - gewusst wo!

    Beim plötzlichen Herzstillstand zählt jede Minute. Ein entscheidendes Hilfsmittel ist der Automatisierte Externe Defibrillator, kurz AED oder auch Defi genannt. Inzwischen gibt es viele dieser lebensrettenden Geräte in ganz Schleswig-Holstein. Nur: wo genau eigentlich? mehr

  • false

    Gemeinschaft erleben

    ASB-Familien-Sommerfest 2015

    Trotz hochsommerlicher Temperaturen kamen sie zu hunderten: Knapp 500 Samariterinnen und Samariter strömten zum Familien-Sommerfest 2015, das diesmal vom ASB-Landesverband in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Stormarn-Segeberg ausgerichtet wurde. mehr

  • Ostholstein

    Ein Stück Halt für verletzte und entwurzelte Kinder

    Kindern in schwierigen Situationen etwas zu geben, woran Sie sich festhalten können, das ist das erklärte Ziel einer Spendenaktion vom ASB-Regionalverband Ostholstein und dem Konzern Sanrio. mehr

  • Ebola Präventention ASB

    Gambia

    Ebola-Prävention

    Im Kampf gegen Ebola ist Prävention entscheidend. Der ASB setzt sich dafür in Gambia ein. mehr

  • Ukraine ASB

    Ukraine

    Hilfe für Waisen und Flüchtlinge

    Das Waisenhaus in Vorzel bei Kiew ist besonders auf Hilfe angewiesen. Denn es betreut derzeit zusätzlich zahlreiche Flüchtlingskinder aus der Ostukraine. mehr

35 Beiträge

Wenn Sie mehr wissen möchten

Frau Poggensee

Nicole Poggensee

Assistenz der Landesgeschäftsführung

ASB Landesverband Schleswig-Holstein e.V. Kieler Straße 20 a, 24143 Kiel

Telefon: 0431 - 70 69 40 , Telefax: 0431 - 70 69 4-40
E-Mail: info(at)asb-sh.de

Downloadmaterial

3 Beiträge